Blog

Neuer Podcast über Anselm Kiefer

#18 Anselm Kiefer zwischen Mythos und Mystik, 46 Min. Podcast ARTdoc- – Spiegelbergers Kunstpodcast zu hören auf Soundcloud und Spotify https://open.spotify.com/episode/2i5y738r2zEIvAtVYwZiGt Ausgehend von seinem Ende der 1980er Jahre entstandenen Werkzyklus Himmelspaläste unternehmen wir in dieser ARTdoc-Folge den Versuch der Dechiffriererung des komplexen Werks von Anselm Kiefer. Ohne Zweifel zählt er zu den bedeutendsten Künstlern seiner […]

Neuer Podcast über Anselm Kiefer Weiterlesen →

Neuer Film von Wim Wenders: “Anselm – Das Rauschen der Zeit”

Der Film beginnt mit einer ruhigen Szene in Anselm Kiefers Studio in Frankreich. Der Künstler fährt mit seinem Fahrrad durch seine Bilder hindurch. Im Film gibt es kein aktuelles Interview zwischen Kiefer und Wenders, aber es werden mehrere historische Interviews des Künstlers gezeigt. Der Zuschauer kann den Werdegang von Anselm Kiefer anhand der verschiedenen Ateliers

Neuer Film von Wim Wenders: “Anselm – Das Rauschen der Zeit” Weiterlesen →

Gespräch in der Galerie Bastian

Am 25.03.2023 fand in der Galerie Bastian, Berlin, das sehr informative Gespräch mit Dirk Boll und Carolin Scharpff-Striebich statt. Moderiert wurden wir von Annika von Taube. Das Gespräch dauerte eine Stunde, am Ende wurden noch einige Fragen aus dem Publikum gestellt und beantwortet. Im Zentrum stand mein Buch „Die Schöpfer des Kunstmarkts. Von den Anfängen

Gespräch in der Galerie Bastian Weiterlesen →

Nan Goldin erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2022

Am letzten Freitag, 3. März 2023, hielt Nan Goldin eine beeindruckend und sehr persönliche Rede, nachdem sie den Käthe-Kollwitz-Preis 2022 in der Akademie der Künste in Berlin entgegengenommen hatte. Nan Goldin war die letzte Rednerin am Pult, nachdem Klaus Biesenbach eine pathetische und überraschend warmherzige Rede gehalten hatte. Biesenbach ist aktuell Direktor der Berliner Neuen

Nan Goldin erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2022 Weiterlesen →

Kunstmarkt 2023 – wie steht es mit Nachhaltigkeit und anderen Trends?

Welche Prognosen erlaube ich mir im ersten Monat dieses neuen Jahres? Erstens: Der Kunstmarkt tendierte in den letzten Jahrzehnten dazu, immer leicht zeitverzögert auf Rezessionen zu reagieren. Dies sah man um 1990/1991 sowie 2008/2009. Dementsprechend könnten die extrem Wohlhabenden, die ihr Vermögen zum Großteil vermehren werden, das Hochpreissegment stark unterstützen und die Preise für einige

Kunstmarkt 2023 – wie steht es mit Nachhaltigkeit und anderen Trends? Weiterlesen →

Paul G. Allens Kunstsammlung bricht alle Rekorde

Der zweite Teil der Versteigerung des 2018 verstorbenen US-amerikanischen Sammlers und Unternehmers Paul Allen brachte weitere gut 500 Millionen US-Dollar ein. Mit der gesamten Sammlung konnte der bisher noch nie erreichte Umsatz von 1,62 Milliarden US-Dollar mit der Versteigerung von Kunst eines einzelnen Sammlers eingenommen werden. Erfreulicherweise konnten auch kleinere Skulpturen zu ungewöhnlich hohen Preisen

Paul G. Allens Kunstsammlung bricht alle Rekorde Weiterlesen →

Die größte Auktion in der Geschichte des Kunstmarktes: Die Paul. G. Allen Sammlung erzielte gestern mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar

Gestern wurde die Paul. G. Allen Sammlung für mehr als 1, 5 Milliarden US-Dollar verkauft. Das ist die höchste Summe, die je mit einer einzelnen Privatsammlung auf einer öffentlichen Auktion erzielt wurde. Christie’s New York verkaufte die Sammlung des US-amerikanischen Milliardärs, der 2018 verstorben ist. 1975 hatte Allen mit Bill Gates zusammen Microsoft gegründet. Nach

Die größte Auktion in der Geschichte des Kunstmarktes: Die Paul. G. Allen Sammlung erzielte gestern mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar Weiterlesen →

Berlin Blockchain Week 2022 und Next Block Expo im September 2022

Vom 12.09. bis 18.09.2022 findet in Berlin die Blockchain Week statt. Das Rahmenprogramm bietet häufig unkomplizierte Möglichkeiten, sich über das Neueste in der Blockchain-Community auszutauschen. Es finden Workshops zu Kryptowährungen und Netzwerke statt wie z. B. zu Polkadot & Kusama oder Symposien zu Themen wie der Überschneidung von Blockchain, Politik und Zukunftsforschung. Die Konferenz Blockchain

Berlin Blockchain Week 2022 und Next Block Expo im September 2022 Weiterlesen →

Neue Trends in der Kunstwelt

Die Pandemie hat zu tiefgreifenden Veränderungen auf dem Kunstmarkt geführt. In diesem Jahr 2021 zeigen sich einige davon, wenn sie in konkrete Pläne umgesetzt wurden. In westlichen Kunstmarktzentren kam es zu interessanten Neueröffnungen. In Paris z. B. eröffnete Cécile Fakhoury auf der bekannten Straße Avenue Matignon eine Galerie für afrikanische Kunst. Die Lage ist besonders

Neue Trends in der Kunstwelt Weiterlesen →

Joseph Beuys und der Kunstmarkt im Jubiläumsjahr

Der gebürtige Krefelder Aktionskünstler, Bildhauer, Zeichner und Kunstteoretiker Joseph Beuys wurde vor genau einhundert Jahren am 12. Mai 1921 geboren. Anlässlich dieses Jubiläums ist es angebracht, einen Blick auf seinen Platz im Kunstmarkt zu werfen. Seit Anfang des Jahres wurden mehr als 250 Werke von ihm auf internationalen Auktionen angeboten, zusätzlich dazu finden und fanden

Joseph Beuys und der Kunstmarkt im Jubiläumsjahr Weiterlesen →

Warenkorb
Nach oben scrollen